Dieser Browser ist veraltet. Bitte wechseln Sie zu einem anderen Browser, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.
tn_Video_Petersen_Saatzucht_Lundsgaard
Alles aus einer Hand

Jetschke Regalanlagenbau

Mit der Firma P. H. PETERSEN SAATZUCHT verbindet die Firma Jetschke eine jahrelange treue Geschäftsbeziehung. Bisher waren es insbesondere die Linde Stapler, die für einen reibungslosen Materialfluss sorgten. Als es nun um eine Erweiterung der Logistik und einen damit verbundenen Hallenbau im Hause P. H. PETERSEN SAATZUCHT ging, konnte das Jetschke Team als Komplettanbieter für Intralogistiklösungen ebenfalls überzeugen und erhielt den Zuschlag.

Die Ausschreibung umfasste 1.000 Palettenstellplätze und drei Durchlaufregalblöcke mit je 750 Stellplätzen für CP-Paletten. Die 10 Meter hohen installierten Regale wurden innerhalb von vier Wochen montiert.

Den Bau der kompletten Regalanlage können Sie in unserem Zeitraffervideo verfolgen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

tn_Video_Petersen_Saatzucht_Lundsgaard

Sie planen ein neues Lager oder möchten Ihren bestehenden Standort im Bereich der Logistik optimieren? Unser Team berät Sie bei Ihrem Vorhaben und hilft Ihnen, Ihre Visionen optimal umzusetzen.

Ihr Ansprechpartner

Marcel_Ellerbrock_6052
Regal- und Systemtechnik

Marcel Ellerbrock

Spezialist für Zwischenfrüchte

Die Firma P. H. PETERSEN SAATZUCHT züchtet Zwischenfrüchte und Spezialsorten für unterschiedliche Nutzungen, angepasst an die Bedürfnisse der modernen Landwirtschaft.

Der gesamte Zuchtbetrieb umfasst heute rund 50 ha für Zuchtgärten, Leistungsprüfungen und Vorstufenvermehrungen. Für den Züchtungserfolg werden in klimagesteuerten Gewächshäusern ganzjährig Resistenzprüfungen und Züchtungsversuche durchgeführt.

Mit den Zulassungen der weltweit ersten nematoden-resistenten Sorten definierte P. H. PETERSEN SAATZUCHT ein ganzes Anwendungsgebiet für Zwischenfrüchte neu. Seitdem steht das Unternehmen als Marktführer in Europa anhaltend für innovative Produkte. Neben Zwischenfrüchten werden inzwischen auch Gräser, verschiedene Getreidearten und Leguminosen züchterisch bearbeitet.

An den Aufbereitungs- und Speicherstandorten mit jeweils über 15.000 m² überbauter Fläche in Lundsgaard, Dänemark, Grundhof, Schleswig-Holstein und Sárbogárd, Ungarn ermöglichen modernste Reinigungs- und Aufbereitungsanlagen das Erreichen höchster Qualitätsstandards.

P. H. PETERSEN SAATZUCHT entwickelt Sorten, die an die Bedürfnisse der modernen Landwirtschaft angepasst sind, und erzeugen Saatgut in höchster Qualität.