Linde Service Berater beim Kunden

Garantiert auf der sicheren Seite

Technik- und Sicherheitsservices

Die Sicherheit von Flurförderzeugen garantiert nicht nur einen reibungslosen Betrieb, sondern ist in vielen Fällen auch eine gesetzliche Pflicht. Die entsprechenden Rahmenbedingungen ändern sich hierbei permanent. Jetschke behält den Überblick und führt vorgeschriebene Überprüfungen rechtzeitig für Sie durch. Hierzu gehören beispielsweise die in Europa vorgeschriebenen Überprüfungen nach FEM 4.004, Regalprüfungen sowie Überprüfungen von Batterien und Ladegeräten. Darüber hinaus bietet Jetschke vielerorts einen Reifenservice, berät Sie zum optimalen Energieverbrauch oder kümmert sich um die werterhaltende Reinigung für Stapler oder Lagertechnikgeräte.

Unsere Sicherheitsprüfungen im Überblick

  • UVV-Prüfungen gem. DGUV V68
  • Abgasuntersuchungen Dieselmotoren gem. TRGS 544 Anlage 3
  • Messung der Humanschwingungen gem. EU-Verordnung 2002/44/EG
  • Ladegeräteprüfungen gem. DGUV V3
  • Prüfungen von Regalanlagen DIN EN 15635
  • PSA Prüfung (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz)

Rechtssicher durch die jährliche Überprüfung

Die Gesetzgeber sehen in der Regel mindestens einmal pro Jahr eine umfassende Prüfung von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten durch Experten vor. In Europa sind die Prüfungen beispielsweise durch die Vorgaben des Leitfadens FEM 4.004 vorgegeben. Die Umsetzung der FEM 4.004 regeln die landeseigenen Gesetze. Die Inspektionen betreffen alle wesentlichen Elemente und Funktionen von Flurförderzeugen aller Art sowie Handhubwagen, Krane oder Werkstatthebebühnen. Bis zu 100 Punkte gilt es dabei gewissenhaft zu überprüfen, angefangen bei den Hubeinrichtungen über den Fahrantrieb und die Bremsen bis hin zu Sitzen, Batterien und der Beschilderung. Der Linde-Service betreut die komplette jährliche Überprüfung – landesspezifisch, fachmännisch und lückenlos dokumentiert.

Für Sie bedeutet das:

  • vollständige Rechtssicherheit
  • automatische Einhaltung der Herstellervorgaben
  • nachhaltige und permanente Sicherheit für Ihre Mitarbeiter
  • Überblick über den genauen Zustand der Flotte
  • rechtzeitige Prüfungen dank Erinnerungsservice

Die Linde-Experten geben außerdem eine Empfehlung, welche Mängel besser gleich zu beheben sind, um mögliche Folgeschäden zu vermeiden. Somit lohnt sich die Überprüfung gleich doppelt.

Normgetreue Regalprüfungen: Kein Schaden bleibt unentdeckt

Die oftmals engen Wege in Lagerhallen machen Regale zu einem typischen Kollisionspunkt für Stapler. Zudem sind sie durch die Waren oftmals hohem Gewicht ausgesetzt. Auch für Regale haben die Gesetzgeber deswegen - in der Regel weltweit - regelmäßige Überprüfungen vorgesehen. Dabei sind die Regale jährlich beispielsweise auf Anfahrschäden, Absenkungen oder mangelhafte Befestigungen zu untersuchen. In Europa ist die genaue Prüfung in der DIN EN 15635 festgelegt. Zahlreiche Linde-Servicepartner übernehmen die normgetreue und rechtssichere Überprüfung Ihrer Regale. Sie erfolgt bei laufendem Betrieb und ohne Unterbrechungen. Darüber hinaus helfen wir Ihnen natürlich auch gleich bei der Beseitigung etwaiger Mängel.

reach_truck-loading-retail-3958_368
1395753847559

Rundum einsatzbereit mit dem Reifenservice

Voll funktionsfähige Reifen sind nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sie sorgen auch für effiziente und sichere Fahreigenschaften des Staplers. Der Reifenservice von Linde erledigt erforderliche Reifenwechsel mit kürzesten Standzeiten. Durch Verwendung einer Tauschfelge ist der Reifen schnell montiert und die Altreifen entsorgen wir auf Wunsch gleich mit.

Geprüfte Batterien leben länger

Wussten Sie, dass die Batterie rund ein Drittel der Gesamtkosten eines Elektrostaplers ausmacht? Entsprechend wichtig ist eine voll leistungsfähige und vor allem langlebige Batterie. Nur so lassen sich hohe Kosten vermeiden. Mangelnde Pflege und Reinigung können die Batterie zersetzen, die Fahrzeiten verkürzen und die Entladung beschleunigen. Zeitraubende Zwischenladungen sind dann unvermeidlich. Mit dem Batterieservice von Linde lassen sich Mängel frühzeitig erkennen, die Lebensdauer der Batterien verlängern, Ausfallzeiten minimieren und teure Reparaturen vermeiden.

Prüfung der Ladegeräte

Auch die Prüfung der Ladegeräte ist gesetzlich vorgeschrieben. Zudem dient sie der Langlebigkeit und damit der Wirtschaftlichkeit von Staplern. Zahlreiche Jetschke-Servicepartner überprüfen auf Wunsch regelmäßig Ihre Ladegeräte. So haben Sie garantiert optimal geladene Batterien und damit jederzeit einsatzbereite und leistungsfähige Stapler.

Energieberatung spart Kosten

Der Verbrauch von Energie ist ein wirtschaftliches Thema und gleichermaßen relevant für die Nachhaltigkeit eines Unternehmens. Linde berät an zahlreichen Standorten zum Energieverbrauch, abhängig von den jeweiligen Einsatzbedingungen. Dabei geht es beispielsweise um die Auswahl der geeigneten Batteriegröße und -art sowie um die Anzahl einzusetzender Batterien und Ladegeräte. So kann es sich je nach Arbeitsumgebung beispielsweise lohnen, eine zentrale Ladestation einzusetzen. Unsere Experten helfen Ihnen dabei, Ihre Verbrauchskosten zu optimieren und Ihre Energieversorgung zukunftsorientiert zu gestalten.

Alltägliche Hilfestellung mit dem Batterie-Serviceboard

Jenseits der erforderlichen Prüfungen, können auch die Staplerfahrer selbst täglich etwas zum Erhalt der Batterien beitragen. Hierzu bietet das Linde Batterie-Serviceboard Schutz und Hilfestellung beim täglichen Laden und Überprüfen von Blei-Säure-Batterien. Mit dem Board ist das erforderliche Wartungszubehör, wie beispielsweise Schutzbrille, Handschuhe und Augendusche, an zentraler Stelle verfügbar. Darüber hinaus liefert es Hinweise zum Laden von Blei-Säure-Batterien in zwölf Sprachen. Mit dem Serviceboard erhöhen Sie also die Sicherheit am Arbeitsplatz und beschleunigen die Pflege- und Wartungsarbeiten an der Batterie.

Service-board-4279_6916_BX

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Batterie

Sulfat-Kristalle an den Elektroden führen zu einer eingeschränkten Reaktionsfähigkeit der Batterie. Diese Kristalle ersticken faktisch die Batterie. 80 Prozent der Batterien, die ihre Leistung und Funktionsfähigkeit verlieren, sind sulfatiert. Unser Batterie-Regenerator Energic Plus löst die Sulfatierung durch einen elektrischen, hochfrequenten Pulsationsprozess erfolgreich auf. Zu unseren Anwenderbereichen gehören Starterbatterien - ortsfeste Batterien, Traktions- und Schwerlasstbatterien sowie Ni-Cad-Batterien.

Unser Service für Sie

  • Wir holen die Batterie bei Ihnen ab.
  • Wir führen eine gründliche Batteriereinigung durch.
  • Wir schließen die Batterie für 50 Stunden an das Regenerationsladegerät an.
  • Nach erfolgreicher Durchführung bringen wir Ihnen die Batterie zurück.

Unsere Preise

Artikel Nr. 818324-224 V bis 250 Ah185,- €
Artikel Nr. 818324-524 V bis 625 Ah415,- €
Artikel Nr. 818348-548 V bis 625 Ah515,- €
Artikel Nr. 818380-580 V bis 625 Ah615,- €

Sauber hält am längsten

Die Reinigung der Gabelstapler oder Lagertechnikgeräte erscheint Unternehmen oft als ein lästiges Thema und kommt deswegen meist zu kurz. Entweder fehlt den Mitarbeitern die Zeit oder Unternehmer scheuen die Kosten einer professionellen Reinigung. Hier wird jedoch am falschen Ende gespart. Durch mangelnde Reinigung entstehen hohe Wertverluste. Schließlich ist ein gutes Erscheinungsbild Anreiz für Mitarbeiter, sorgsam mit dem Arbeitsgerät umzugehen. Zudem erhöht Verschmutzung den Verschleiß.

Linde bietet vielerorts eine regelmäßige professionelle Staplerreinigung an. Damit sind Unternehmen und ihre Mitarbeiter von dieser mühsamen Pflicht entbunden und die Stapler erstrahlen stets in frischem Glanz.

Unser Klimaanlagen-Service



Der reibungslose Betrieb einer Klimaanlage hängt maßgeblich von der richtigen Menge des Kältemittels ab. Es sorgt für den korrekten Druck und die richtige Kühlung. Das zugeführte Kälte-Öl schmiert die Bauteile, vor allem den empfindlichen Kompressor.

Da eine Fahrzeug-Klimaanlage baulich bedingt kein statisches System bilden kann, entweicht das Kältemittel schleichend über Schläuche, O-Ringe und die Dichtringe am Kompressor.

So verliert die Anlage durchschnittlich 5 bis 15 Prozent an Kältemittel im Jahr. Leider belastet das Kältemittel die Umwelt. Regelmäßige Wartungen verringern diese Umweltbelastungen, da Leckagen und Schäden an Bauteilen entdeckt und repariert werden können.

Unsere Servicetechniker sind für die Wartungen an Klimaanlagen geschult und übernehmen alles Notwendige für Sie vor Ort.

Jetschke_Service_Klimaanlagenservice